Ausbildungsstufen NLP

Meistens werden die Ausbildungsstufen von NLP in den Practitioner und den Master unterteilt. Zusätzlich kommen dann noch der Coach und der Trainer als Erweiterung für diese Ausbildungen dazu.

Angelegt an diese Varianten, verwenden wir ein vierstufiges Modell, um Dir besser entgegen zu kommen. Damit kann man selbst entscheiden, ob man nur etwas einsteigen möchte und sich die Grundidee ansieht - oder bis in die Tiefen von NLP eindringen will.

Bei NLP geht es prinzipiell um ein stark praxis- und erfahrungsbasiertes Modell. Daher ist die Praxis und die Umsetzung der einzelnen Themen auch besonders wichtig.

Der entscheidende Punkt liegt also nicht am "Wissen" der einzelnen Methoden und Konzepte, sondern darin, dass man diese Punkte auch in der Praxis für SICH SELBST ausprobiert und umsetzt.

Wir unterteilen die Ausbildung von NLP in folgende Stufen:

  • NLP Associate (NLPA)
  • NLP Professional (NLPP)
  • NLP Master (NLPM)
  • NLP Expert (NLPE)


NLP Associate (NLPA)

Der NLP Associate legt die Grundlagen für den Einstieg in NLP und legt besonders viel Wert auf die Grundannahmen von NLP und wie Dir diese Grundannahmen helfen können, Deine Sicht der Dinge zu verändern.

Der NLPA bringt Dir die wichtigen Themenbereiche, damit Du sofort loslegen kannst Dich zu verändern.

Die wichtigsten Themen:

Das Ausbildungsprogramm zum NLPA steht wieder ab dem 3. Juni 2019 zur Verfügung. Kostenlose Vorabanmeldungen mit einer kurzen Motivation, warum Du dabei sein willst, einfach an info@der-nlp-master.com


NLP Professional (NLPP)

Der NLP Professional nutzt die bereits gelernten und geübten Themen aus dem Associate Programm und vertieft diese. Das Hauptaugenmerk liegt in der Einführung von neuen Tools und Techniken, die Dir bei Deiner Veränderung praktisch helfen können.

Der NLP Professional entspricht den Inhalten des klassischen NLP Practitioners, enthält aber noch zusätzliche Themen, wie z.B. eine Vertiefung von Mentalen Bildern.

Auch in diesem Bereich geht es wieder um viele praktische Anwendung und die Vertiefung aller gelernten Themen.



NLP Master (NLPM)

Der NLP Master konzentriert sich hauptsächlich auf die Thematik der "Modellierung" und bringt Dir dieses Thema wieder praktisch und anwendungsorientiert näher.

Die Themenbereiche entsprechen dem NLP Master Practitioner, werden in Einzelbereichen allerdings erweitert.

Hier ein Überblick über einige Themen:

  • Modellierung
  • Arbeiten mit Glaubenssätzen
  • Meta Programme
  • Diamond Technik
  • Hypnosetechniken
  • Core Transformation
  • Werte und Lebensstile
  • Ziele und Zielrahmen
  • Vertiefung Milton-Modell und Meta-Modell
  • Präsentation und Arbeit mit Gruppen
  • Spiral Dynamics
  • Sleight of Mouth Pattern


Erweiterungen NLP Ausbildung

Ab dem NLP Master Level können die folgenden NLP Ausbildungserweiterungen gemacht werden.

  • NLP Coach
  • NLP Trainer






Auf den NLP Master Seiten bekommst Du Informationen rund um Neurolinguistisches Programmieren (NLP). Neben den verschiedenen Ausbildungen zum Practitioner, Master, Coach oder Trainer geht es auch um detailierte Informationen wie man NLP erfolgreich in seinem Privatleben nutzen kann (Life Coaching) und wie Du es im Geschäftsleben sinnvoll einsetzen kannst (Business Coaching).